Wie beantrage ich ein Visum für Kanada?

Die Beantragung eines Visums kann langwierig und anstrengend sein, die Beantragung eines Visums für Kanada ist jedoch unkompliziert.

Wie beantrage ich ein Visum für Kanada?

Die Beantragung eines Visums kann langwierig und anstrengend sein, die Beantragung eines Visums für Kanada ist jedoch unkompliziert. Die Mehrheit der Menschen, die für ihre eTA Visum beantragen per E-Mail innerhalb von ein paar Minuten genehmigt bekommen, aber, aber einige Visa Anfrage ein paar Tage, um dauern kann bearbeitet werden, wenn zusätzliche Belege angefordert werden.

Es wird dringend empfohlen, ein eTA-Visum zu beantragen, bevor Flüge nach Kanada gebucht werden.

Visa eta Bewerbungsverfahren

Obwohl dies ein unkomplizierter Prozess ist, befürchten die meisten Menschen, dass ihre Bewerbung abgelehnt wird, wenn sie sich bewerben oder einfach nicht wissen, wie sie anfangen sollen. In diesem Fall wird empfohlen, einen Einwanderungsspezialisten zu beauftragen, der Sie durch die Schritte zur erfolgreichen Beantragung eines eTA-Visums für Kanada führt.

Es gibt eine Reihe von Schritten, die befolgt werden müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Anwendung abgelehnt bekommen nicht und diese Schritte sind: 

  1. Haben Sie einen gültigen Reisepass aus einem von der Visumpflicht befreiten Land und vorzugsweise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Halten Sie auch Ihre Debit- oder Kreditkarte bereit, damit Sie eine Zahlung für die Anwendung vornehmen können.
  2. Der nächste Schritt ist, online zu gehen und das Online-Formular auszufüllen. Die Bewerber müssen alle Informationen bereit haben, da das Formular nicht gespeichert werden kann.
  3. Sobald das Formular vollständig mit allen notwendigen Informationen gefüllt ist, ist es Zeit, Ihre Kredit- oder Debit Karte zu greifen und die $ 7 CAD Gebühr zu zahlen.
  4. Nachdem Sie die Gebühr bezahlt haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihre eTA-Bewerbung und die Zahlung bestätigt werden. Dies muss für Ihre Unterlagen sicher aufbewahrt werden. 
  5. Während dieser letzte Schritt für alle nicht anwendbar ist, können Sie zusätzliche Unterlagen einreichen werden benötigt, um Ihre Anwendung zu sichern, bevor sie genehmigt wird. Wenn dies geschieht und zusätzliche Dokumente benötigt werden, wird eine E-Mail innerhalb von 72 Stunden mit einem Satz von Anweisung an Sie gesendet wird, die Sie weitere Verzögerungen zu vermeiden folgen müssen.

Wichtige Informationen zu wissen

  • Wenn es mehr als ein Bewerber z.B. Für eine vierköpfige Familie müssen dann vier Formulare ausgefüllt und separat bezahlt werden.
  • Quittungen müssen sofort ausgedruckt und aufbewahrt werden, da Sie später keine Kopien mehr erhalten.
  • Da die Antragsformulare online gestellt werden, können Sie nur per E-Mail von ihnen hören. Überprüfen Sie Ihre Junk-Mails manchmal, um sicherzugehen.
  • Schließlich können die Informationen nicht gespeichert werden, und Sie haben etwas Zeit, um Ihre Anwendung zu beenden, bevor die Timeout-Warnung angezeigt wird. Bleiben Sie immer aktiv, um ein Schließen zu verhindern.
Back to top